Lichtenbergstraße 13, 5760 Saalfelden
info@tsc-hib-saalfelden.at

Das (Tanz)Pfingstwochenende 2016

Das (Tanz)Pfingstwochenende 2016

Das heurige Pfingstwochenende hatte es voll in sich:

  • Samstag: Salzburger Meisterschaft für Schüler, Junioren und Jugend in Saalfelden
  • Sonntag: Workshop mit Doppelweltmeister Vadim Garbuzov

 

Salzburger Meisterschaft

Lange fieberte der TSC auf dieses Turnier hin! Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, waren die Ansprüche und Ziele dieses Jahr noch höher gesteckt. Es wurde alles getan um den TänzerInnen, BetreuerInnen, Eltern und ZuschauerInnen ein möglichst angenehmes und vor allem unvergessliches Turnier zu bescheren. Den positiven Rückmeldungen zufolge ist uns dies wieder einmal sehr gut gelungen – ein großes DANKESCHÖN an den gesamten Vorstand, die Tanzeltern und die vielen helfenden Hände!

Für den TSC HIB Saalfelden konnten einige tolle Ergebnisse eingetanzt werden:

  • Junioren I Latein Breitensport: 3. Platz für Elvis und Daniela
  • Junioren I Latein D: 10. Platz für Moritz und Elena (erster gemeinsamer Start)
  • Schüler Latein Breitensport: 3. Platz für Elena und Maria, 4. Platz für Valerie und Marion (für beide Paare war es ihre erste Teilnahme an einem Tanzturnier – super gemacht!)
  • Jugend Standard C: 3 Platz für Martin und Evelyn
  • Jugend Latein C: 2. Platz für Martin und Evelyn, 3. Platz für Luca und Patrizia

Mit zwei Showblöcken (Zumba®, Zumba® Kids, Zumba® Kids Junior, Smovey®) wurde die ordentlich angeheizt! 

Über 300 Fotos zum Turnier gibt’s  

 

Workshop mit Vadim Garbuzov

Am Sonntag ging es weltmeisterlich weiter! Vadim Garbuzov, am Vortag als Wertungsrichter im Einsatz, trainierte 8 Stunden mit den TänzerInnen vom Tanzsportclub und Paaren aus Wien und Tirol. Nach Gruppen- und Privatstunden für Turnierpaare folgte zum Ende des Tages eine Gruppenstunde für Hobbytanzpaare! Eine tolle Erfahrung für alle! Wir bedanken uns recht herzlich bei Vadim und seinem Engagement und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code